Wann darf ein Unternehmen K├╝ndigen?

Sehr h├Ąufig kommt die Frage auf,  wann darf ein Unternehmen eine K├╝ndigung aussprechen. Wenn eine Firma mehr als 10 Mitarbeiter hat, besteht f├╝r diese Mitarbeiter auch K├╝ndigungsschutz. Bester Anwalt f├╝r Arbeitsrecht in Berlin. Unter bestimmten Umst├Ąnden kann eine Firma auch hier k├╝ndigen. Die Anforderung einer K├╝ndigung wir hier viel strenger umgesetzt als bei einer Firma die mit weniger als 10 Mitarbeitern.  Bei Firmen mit mehr als 10 Besch├Ąftigten muss in der Regel Betriebsrat vorhanden ist, diese angeh├Ârt werden, damit man ein Sozialauswahl treffen kann.

Unter Umst├Ąnden kann eine Firma Mitarbeiter entlassen z.b. wenn eine Abteilung wegf├Ąllt oder eine Filiale geschlossen wird, in solchen F├Ąllen ist es also m├Âglich Mitarbeiter zu entlassen aber hier sind die Gerichte sehr streng und wie bereits  schon erw├Ąhnt, muss eine Sozialauswahl getroffen werden. hier zum Fachanwalt f├╝r Arbeitsrecht in Berlin

K├╝ndigungschutz

Z.b. werden alleinerziehende M├╝tter,  Mitarbeiter die schon l├Ąnger in der Firma besch├Ąftigt sind, nicht in die engere Auswahl kommen vielmehr j├╝ngere Kollegen oder Personen, die noch nicht so lange im Unternehmen, sind auch Behinderte w├Ąren von der K├╝ndigung befreit, bzw die werden als allerletzte auch in Frage kommen.

Bei Betrieben mit weniger als 10 Mitarbeitern reicht es wenn man eine K├╝ndigung ausspricht, allerdings sollte auch hier nach Zugeh├Ârigkeit entschieden werden es sei denn eine oder ein Mitarbeiter hat sich etwas zu schulden kommen lassen. Das gleiche gilt auch f├╝r Unternehmen mit mit mehr als 10 Mitarbeitern.

L├Ąsst sich ein Mitarbeiter etwas zu schulden kommen und rechtfertigt das eine fristlose Entlassung, steht dem nichts mehr im Wege, wenn das eindeutig nachgewiesen werden kann.

Bei einer K├╝ndigung werden die,  Mitarbeiter denen gek├╝ndigt wurden, auch wenn das formal betrieblich korrekt ist,  sehr h├Ąufig den Rechtsweg suchen. Deshalb ist es wichtig, dass Arbeitgeber sich mit einem Anwalt f├╝r Arbeitsrecht konsultieren.

Liegt eine derartige Versto├č gegen die arbeitsrichtlinien vor, was eine fristlose K├╝ndigung rechtfertigt, wird diese Mitarbeiter vor dem Gericht nicht sehr weit kommen.

Rechtsaw├Ąlte Dr. Breuer Fachanw├Ąlt f├╝r Arbeitsrecht aus Berlin