Alles aufgeräumt und verstaut mit einem passenden Regalsystem

Regalsysteme gibt es bereits seit den 1970er Jahren. Sehr erfolgreich halten sich die unterschiedlichen Systeme am Markt. Es liegt an der Flexibilität, die die Systeme bei der Auswahl bieten, dass sie gern gekauft und aufgestellt werden. Dabei macht es bei vielen Systemen keinen Unterschied, für welchen Zweck und in welchem Zimmer die Regale aufgestellt werden. Hier können Bücher, Ordner, Wäsche oder Haushaltsgegenstände optimal sortiert aufbewahrt werden. Die Regalsysteme, die die Hersteller konzipieren, erleichtern das Ordnunghalten in jedem Haushalt.

Arten von Regalsystemen

Im Handel werden sehr verschiedene Regalsysteme angeboten. Sie unterscheiden sich hinsichtlich der Materialien, Maße, Farben und Befestigungen, https://journal.tylko.com/de/im-fokus-die-lange-geschichte-des-regals/ . So werden Regale aus hochwertigen Edelstahlmaterialien angeboten. Regalböden können beispielsweise aus Glas gewählt werden. Gleichfalls gibt es Echtholzregale in unterschiedlichen Holzarten und Qualitäten. Darüber hinaus werden auch furnierte Regalsysteme angeboten.

Viele Systeme bieten die Möglichkeit, dass bestimmte Module frei wählbar sind. So kann je nach Platzbedarf eine in den Raum eingepasste Regalkombination zusammengestellt werden. Zusätzlich bieten einige Regalsysteme auch noch die Möglichkeit, dass kleinere Schrankkonzeptionen oder Schubladen integriert werden können. So können hinter Türen oder in Schubladen noch weitere Utensilien optimal aufbewahrt werden.

Stecksysteme bei Regalen

Viele Regalsysteme lassen sich sehr leicht aufbauen. Mit ein wenig handwerklichem Geschick lassen sich die Regalsysteme kinderleicht zusammenfügen und aufbauen. Sehr beliebt sind beispielsweise Stecksysteme. Sie können komplett werkzeuglos aufgebaut werden und bieten eine sehr gute Stabilität und Tragkraft. Als Bücherregal eignen sich derartige Stecksystem Regale. Mit verstellbaren Füßen lassen sich auch kleine Unebenheiten leicht ausgleichen, damit die Regalwand stabil und sicher steht.

Andere Regalsysteme werden im Außenkorpus einfach verschraubt, sodass die Stabilität des Regals gewährleistet ist. Die einzelnen Regalböden werden dann einfach in das Regal eingelegt. Es gibt kaum Regalsysteme, bei denen man nicht individuell bestimmen kann, auf welcher Höhe welche Regalbretter eingelegt werden sollen. Diese Systeme bieten dann noch einen zusätzlichen flexiblen Moment für den Nutzer, wenn frei gewählt werden kann, mit welchen Abständen die einzelnen Regalböden eingelegt werden sollen. Alle Regalsysteme sind derart ausgelegt, dass sie jederzeit wieder abgebaut und in einem anderen Raum aufgestellt werden können. Dies bietet einen weiteren Vorteil, sich für ein effektives System zu ents